Bio-Kaffee-Bohnen

Biologisch angebauter Kaffee schmeckt einfach gut. Kaffee der biologisch angebaut wurde, wurde nicht Chemikalien jeglicher Art ausgesetzt. Keine künstlichen Düngemittel wurden verwendet und natürlich auch keine toxischen Insektensprays angewandt, deswegen auch der Name, Bio Kaffee. Für diejenigen die sich um die Umwelt sorgen und sich Gedanken über Folgeschäden von Chemikalien auf den Lebensmitteln machen, ist biologisch angebauter Kaffee die einzig vernünftige Wahl.

Bio-Kaffee Foto

Bio-Kaffee Foto

Wenn der Kaffee biologisch angebaut wird, ist es viel besser für das Ackerland sowie für das ganze Land, dass die Kaffeefarm umgibt. Die Wasserqualität wird für den gesamten Bereich, wo die Bio-Kaffeefarm betrieben wird, verbessert. Verglichen mit einer konventionellen Kaffeeplantage.

Natürlich ist es eine Herausforderung für die Kaffeeunternehmern ein Bio-Kaffee zu kaufen. Die meisten Kaffeeplantagen bauen die Kaffeebohnen mit Hilfe von Düngemitteln und Pestiziden an. Die Bio-Kaffee-Farmen sind in der Regel kein und werden innerhalb der Familien betrieben. Oder in Kooperativen in denen die Einnahmen, Werkzeuge und Wissen über organische Methoden zur Erhöhung der Bio-Ernte geteilt werden. Die Idee vom biologisch angebauten Kaffee ist eine höhere Qualität der Kaffeebohnen zu produzieren, die wir im Geschmack feststellen dürfen.

Bio Kaffee Bohnen

Kaffeetasse Bohnen

Organisch angebaute Kaffeebohnen müssen im Schatten wachsen. Den Schatten produzieren in der Regel andere größere Bäume, die einen „Dach“ über die Kaffeebäume bilden, so kann die Sonne die Nährstoffe nicht aus der Bohne ausbleichen und verloren gehen, die natürlich in der Kaffeebohne vorkommen. Es hilft auch, um Schädlinge zu minimieren und verhindert die Verarmung des Mutterbodens.

Wer sich nicht um die Umwelt und seine Gesundheit sorgt, der bevorzugt ebenfalls den biologisch angebauten Kaffee, aus einem einfachen Grund. –Der Geschmack! Durch den organischen Prozess entstehen natürlich gewachsene Kaffeebohnen, ohne Zusätze von Chemikalien.

Wer noch nie ein Bio-Kaffee ausprobiert hat, sollte das ändern und selbst entscheiden ob der Kaffee Genuss eine Frage des Geschmacks, der Gewohnheit oder des Preises wegen ist.

Warum trinkst Du dein Kaffee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.